Portraitfotos im Studio

Endlich habe ich in meinem Fotostudio in Wien mehr Möglichkeiten für Portraitfotos! Manchmal lohnen sich kleine Investments schon sehr, und nun sind sie endlich da meine neuen Lichtformer. In gemütlicher Atmosphäre lässt sich entspannt arbeiten. Zwischen meiner riesen Monstera und der gemütlichsten Couch Wiens baue ich meine Fotostudio auf. Es duftet herrlich nach Cafe von der Rösterei ums Eck und es läuft enstpannte Musik. Mit den neue Softboxen lassen sich für Portraitshootings tolle Schattierungen auf der Haut schaffen und glanzlichter in den Augen sehr genau bestimmen. Endlich kann ich mit drei Blitzen arbeiten und habe so noch mehr Möglichkeiten bei den unterschiedlichen Settings für Portraitfotografie. Für unterschiedliche Stimmungen habe ich die Hintergründe mit Farbfolien eingefärbt, und so wirds auf einmal bunt. Die doch recht leistbaren Yongnou Blitze und die Lichtboxen von Godox zahlen sich aus. Hier ein paar Beispiele unterschiedlicher Lichtsetzungen mit Christiane.